Das Ritteressen                            ist für Jung & Alt                                       

Das Ritteressen, ist ab 8 Personen möglich 

& bis  maximal bis 45 Personen.

Im Ritterstüberl ist es bis 30 Personen möglich.

In Unserer Gaststube bis 45 Personen

Unser Ritteressen, hat sich in den letzten 25 Jahren immer wieder mal leicht verändert bis es zu dem geworden ist, was es heute ist. 

Das kleine Ritterhandbuch

 . 

Noch vor dem Rittreressen, sollten sich alle teilnehmenden Personen  eine Ritterschürtze umlegen.

 

Die gegenseitige Anrede lautet Ritter oder Burgfrau zuzüglich dem auf der Schürze aufgedruckten Namen.

 

Die Anrede einer Burgfrau od. eines Ritters mit seinem bürgerlichen Namen ist an einer Rittertafel nicht gestattet.

Wird dies missachtet, sollte man das, mit einem Stamperl Schnaps wieder gut gemacht werden.

Gegessen wurde früher  auf der Burg natürlich ohne Besteck,
Die heutigen Rittersleut, verzichten jedoch gerne auf diese alte Sitte.

Der Trinkspruch lautet nicht wie üblich Prost, sondern Gesundheit.

Die Burgfrauen, haben die Aufgabe immer darauf  zu achten, daß die Rittersleut immer ein volles Glas & einen gefüllten Teller vor sich haben.


In diesem Sinne wünschen Wir euch einen guten Appetit & viel Gesundheit

  Kontakt

Kegelbahnen Bevelander
Industriezeile 13
5280 Braunau am Inn

Telefon
+43 7722 65815

E-Mail
kegelbahn.bevelander@gmx.at

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 

Unsere Öffnungszeiten sind

von Mi. bis Sa.

 16.oo bis 24.00 Uhr 

 

Sie suchen
ein Geschenk !

 

Wir haben das richtige !

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kegelbahnen Bevelander

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.